PKW Führerschein bei der VI Verkehrsinstitut Thüringen in Zella-Mehlis bei Suhl

Klasse B/BE – Führerschein PKW
und PKW mit Anhänger

Beginntermine Klasse B:

Beginn 05.02.2018 Theorie 16.00 – 19.15 Uhr an 7 Tagen
Beginn 26.03.2018 Theorie 16.00 – 19.15 Uhr an 7 Tagen
Beginn 02.07.2018 Theorie 16.00 – 19.15 Uhr an 7 Tagen
Beginn 01.10.2018 Theorie 16.00 – 19.15 Uhr an 7 Tagen

 

Anmeldungen in unserer Fahrschule:
Montag bis Freitag von 07.30 Uhr bis 17.00 Uhr möglich.

Dazu musst du mitbringen:
- deinen Personalausweis
- und falls bereits vorhanden – deinen gültigen Führerschein

Bei Anmeldung erhälst du von uns a deinen Antrag für die Fahrerlaubnisbehörde (Führerscheinstelle). Für die Antragstellung benötigst du:
-Passbild
-Erste Hilfe Nachweis
-Sehtest

Theorieunterricht findet bei uns immer für 4 UE an 7 aufeinanderfolgenden Tagen statt.

Für die praktische Ausbildung werden die Fahrtermine separat verinbart.
Die Anzahl der Fahrstunden richten sich nach dem Fortschritt des Fahrschülers.

Für die Klasse BE ist nur eine praktische Ausbildung mit abschließender Prüfung erforderlich.
Nach Eingang des Prüfauftrages werden die Fahrtermine und der Prüftermin festlegen. Die Ausbildung kann zwischen 3 bis 5 Tagen dauern.

Der PKW Führerschein ist die Voraussetzung für Ihre private und berufliche Mobilität. Ob zum Treffen mit Freunden, zur Party, in den Urlaub oder zur Ausbildung, zur Berufsschule und zur Arbeit, mit Führerschein ist alles viel leichter. Dies trifft besonders in unserer eher ländlich geprägten Region Südthüringen mit den Städten Arnstadt, Ilmenau, Suhl, Schmalkalden, Meiningen, Sonneberg, Hildburghausen, Bad Salzungen zu.

In Zusammenarbeit mit dem VI Verkehrsinstitut GmbH Thüringen in Zella-Mehlis kannst du deinen Führerschein relativ schnell erwerben, du musst dir einfach nur etwas Zeit dafür nehmen.

Den PKW Führerschein kann man ganz normal ab dem 18. Geburtstag bekommen, es gibt aber auch die Möglichkeit des begleitenden Fahrens BF17, hier gibt es eine Prüfungsbescheinigung bereits ab dem 17. Geburtstag. Für die Klasse B sind eine theoretische und praktische Ausbildung sowie eine theoretische und praktische Prüfung erforderlich.

Für die Beantwortung aller Fragen zu den Themen Kosten des Führerscheins, der Voraussetzungen für die Verlängerung des Führerscheins und der Prüfungsfragen für den abschließenden Test stehen wir gerne zur Verfügung.

Wer privat oder beruflich größere Anhänger mitführen möchte, benötigt oft noch den Anhängerführerschein für PKW, die Klasse BE. Dies kann zum Beispiel bei großen Pferdeanhängern sowie Boots- oder Lastenanhängern der Fall sein. Ob dieser zusätzliche Führerschein notwendig ist, ist von den Maßen des Anhängers abhängig.