Fahrertraining Bus und LKW Verkehrsinstitut Thüringen

Weiterbildung für Kraftfahrer gemäß § 5 BKrFQG

Anmeldeformular:
einfach ausdrucken, ausfüllen und zu uns schicken, faxen oder mailen:
Fax: 03682 46405-33
Email: zella-mehlis@verkehrsakademie.de

–>hier geht´s zur Anmeldung:

Anmeldung KrFWB 2018

      • wir sind eine anerkannte Ausbildungsstätte
      • unsere Lehrgänge sind 2-fach zertifiziert und somit durch alle Kostenträger förderfähig
      • der Preis, ohne Inanspruchnahme von Fördermitteln, beträgt pro Tag 74 € für die Theorieschulung

Wochenschulungen Vollzeit Montag-Freitag

 Modul 1 – Modul 5 19.03.18 – 23.03.18 20.08.18 – 24.08.18
16.04.18 – 20.04.18 24.09.18 – 28.09.18
28.05.18 – 01.06.18 22.10.18 – 26.10.18
29.01.18 – 02.02.18 25.06.18 – 29.06.18 26.11.18 – 30.11.18
19.02.18 – 23.02.18 23.07.18 – 27.07.18 17.12.18 – 21.12.18

Samstagsschulungen

Modul1 17.03.2018 26.05.2018 25.08.2018
Modul2 20.01.2018 24.03.2018 02.06.2018 01.09.2018
Modul3 03.02.2018 07.04.2018 16.06.2018 15.09.2018
Modul4 17.02.2018 21.04.2018 30.06.2018 29.09.2018
Modul5 03.03.2018 05.05.2018 14.07.2018 13.10.2018

Die Weiterbildung ist für alle gewerblich tätigen Fahrer gesetzlich vorgeschrieben.
-im Personenverkehr mit Kfz über 8 Fahrgastplätze, für die FS-Klassen D1/D1E/D/DE
-im Güterverkehr mit Kfz über 3,5 t zGM, für die FS-Klassen C1/C1E/C/CE

Die gesamte Weiterbildung umfasst insgesamt 35 Zeitstunden.
5 unterschiedliche Tage zu jeweils 7 Zeitstunden müssen absolviert werden. Die Weiterbildung beinhaltet die in der Anlage 1 der BKrFQV genannten 3 Kenntnisbereiche.

Wir bieten dazu Lehrgänge an als
-Wochenschulung – Montag bis Freitag alle 5 Tage zusammenhängend am Stück oder
-Samstagsschulung – jeweils im 2-Wochenendrhythmus

Sie können Ihre Weiterbildung so gestalten wie Sie dies möchten, eine Reihenfolge ist hierbei nicht vorgeschrieben, ebenso können Sie die Samstage auch mit den Wochentagen verbinden. Diese Weiterbildung muss jeweils alle 5 Jahre neu absolviert werden.

Über die abgeschlossene Weiterbildung erhalten Sie eine oder mehrere Bescheinigungen. Nachdem Sie alle 35 Stunden absolviert haben, legen Sie diese Bescheinigungen Ihrer zuständigen Fahrerlaubnisbehörde zur Eintragung in den Führerschein vor.

Die Inhalte der Kraftfahrerweiterbildung im Überblick.

Tag 1 Kenntnisbereich 1:
Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf Grundlage der Sicherheitsregeln
LKW
Bus
Eco-Training; Alternative Antriebe, Perfektionstraining
1.1, 1.2, 1.3
Tag 2
Kenntnisbereich 1:
Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf Grundlage der Sicherheitsregeln
LKW Ladungssicherung optimieren
1.4
Bus Sicherheit für Fahrgast, Fahrer und Gepäck
1.5, 1.6
Tag 3 Kenntnisbereich 2:
Anwendung der Vorschriften
LKW
Bus
rechtliche Rahmenbedingungen und Vorschriften / Lenk- und Ruhezeiten, digitaler Tachograph
2.1, 2.2 / 2.3
Tag 4
Kenntnisbereich 3:
Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik
LKW
Bus
Sicherheit im Fokus, Stress vermindern, Notfälle meistern
3.1, 3.3, 3.4, 3.5
Tag 5 Kenntnisbereich 3:
Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik
LKW
Bus
Der Kunde im Mittelpunkt
3.2, 3.6, 3.7 / 3.8