Führerschein für LKW, PKW, Bus und Motorrad

Gefahrgut-Fortbildung / Auffrischungskurs

Jeder Inhaber einer ADR-Schulungsbescheinigung muss bis zum eingetragenen Ablaufdatum eine Fortbildung / Auffrischung absolviert haben. Diese kann 1 Jahr vor dem Ablaufdatum der ADR-Bescheinigung ohne Zeitverlust erfolgen.

Für die Ausstellung der ADR-Schulungsbescheinigung wird ein Passbild (biometrisch; Maße 45mm Höhe x 35mm Breite) benötigt.

Termine:

16.02.2018 + 17.02.2018  Fr + Sa
07.04.2018 + 14.04.2018  Sa + Sa
22.06.2018 + 23.06.2018  Fr + Sa
04.08.2018 + 11.08.2018  Sa + Sa
19.10.2018 + 20.10.2018  Fr + Sa
30.11.2018 + 01.12.2018  Fr + Sa
Schulungsdauer
Samstag + Samstag
1 ½ Tage (12 Unterrichtseinheiten)
1. Tag 08.00 – 15.00 Uhr
2. Tag 08.00 – 11.15 Uhr – Prüfung im Anschluss
Schulungsdauer
Freitag + Samstag
1 ½ Tage (12 Unterrichtseinheiten)
1. Tag 18.00 – 21.15 Uhr
2. Tag 08.00 – 15.00 Uhr – Prüfung im Anschluss
Schulungsinhalte
  • allgemeine Vorschriften
  • allgemeine Gefahreneigenschaften
  • Dokumentation
  • Fahrzeug- und Beförderungsarten, Umschließungen, Ausrüstung
  • Kennzeichnung, Bezettelung und orangefarbene Tafel
  • Durchführung der Beförderung
  • Pflichten, Verantwortlichkeiten
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen
Prüfung Es wird eine schriftliche Prüfung von 30 Minuten abgelegt. Diese findet gleich im Anschluss statt und wird von der IHK Südthüringen abgenommen.
Gültigkeit Die ADR-Bescheinigung wird für weitere 5 Jahre verlängert.